Die GesundheitMedizinisch

Wie man einen trockenen Husten zu Hause heilt

Sowohl Kinder als auch Erwachsene leiden unter trockenem Husten. In einigen Fällen können Hausmittel bei der Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen und Kindern genauso wirksam sein wie Medikamente.

Die folgenden rezeptfreien Medikamente können zur Behandlung von trockenem Husten verwendet werden:
Wenn Sie eine Erkältung haben, können rezeptfreie Medikamente (OTC) normalerweise helfen, Ihren Husten zu lindern. Die meisten Husten können durch orale Tropfen gelindert werden. Um Ihren Husten schneller zu stoppen, geben Sie Tropfen mit Menthol in den Vernebler.

Trockener Husten wird oft mit Dextromethorphan, einem OTC-Medikament, behandelt. Viele rezeptfreie Hustenmittel sind abschwellende Mittel, die Sie bei trockenem Husten möglicherweise nicht benötigen.

Wie man einen trockenen Husten zu Hause heilt

Der Arzt hat die folgenden Medikamente verschrieben:
Es gibt viele Faktoren, die einen trockenen Husten verursachen können, darunter Allergien , umweltbedingte Auslöser, Infektionen und sogar Medikamente (wie Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer).

Schlafapnoe, gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD), Mesotheliom und Lungenkrebs gehören zu den Erkrankungen, die chronischen Husten verursachen können Auch ein leichter trockener Husten sollte nicht ignoriert werden. Die folgenden Medikamente können von einem Arzt zur Behandlung von chronischem trockenem Husten verschrieben werden:

Sie können von der täglichen Einnahme oraler Antihistaminika profitieren, wenn Sie Heuschnupfen haben, um Allergien vorzubeugen und allergischen trockenen Husten während der Pollensaison zu behandeln.

Husten im Zusammenhang mit Asthma kann durch die Anwendung von Asthmamedikamenten (wie langwirksame Bronchodilatatoren und inhalative Kortikosteroide) reduziert werden.

Wenn Sie eine Infektion wie eine Lungenentzündung haben, wird Ihr Arzt Antibiotika verschreiben.

Ein Säureblocker kann verschrieben werden, wenn der Husten von saurem Reflux begleitet wird.

Behandlung von trockenem Husten zu Hause:

Bei trockenem Husten müssen Sie wahrscheinlich ein paar Hausmittel ausprobieren, bevor Sie das finden, das für Sie am besten funktioniert. Zu all diesen Methoden gibt es noch nicht genügend Forschung, und einige sind nicht für Babys und Kinder geeignet.

1. Honig
Honig kann zur Behandlung von trockenem Husten zu Hause von Erwachsenen und Kindern über 1 Jahr verwendet werden. Die antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Honig helfen, Halsreizungen zu reduzieren. Im Vergleich zu Dextromethorphan ist Honig bei der Behandlung von trockenem Husten bei Kindern genauso wirksam wie Diphenhydramin.

Honig kann mehrmals am Tag allein verzehrt oder zu Tee oder warmem Wasser hinzugefügt werden, um einen trockenen Husten zu behandeln. Wenn Sie Ihren Blutzuckerspiegel überwachen müssen, ist es besser, eine andere Lösung anstelle von Honig zu verwenden. Kindern unter 1 Jahr sollte aufgrund des Botulismusrisikos niemals Honig verabreicht werden.

2. Es
wird angenommen, dass die Wurzel von Süßholz Schleim beseitigt und Husten durch das Trinken von Süßholzwurzeltee reduziert wird. Bereiten Sie diesen Tee zu, indem Sie 2 Esslöffel Süßholzwurzel in 240 ml kochendem Wasser für 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Während Süßholzwurzeltee allgemein als sicher gilt, kann eine langfristige Anwendung zu Bluthochdruck, Menstruationsunregelmäßigkeiten, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen und erektiler Dysfunktion führen.

3. Das Kraut Majoran
Traditionell wird Majoran als eine Art Oregano zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Dieses Kraut lindert nicht nur Husten im Zusammenhang mit Asthma, Bronchitis, Erkältungen und Keuchhusten, sondern enthält auch entzündungshemmende pflanzliche Verbindungen.

Drei bis vier Teelöffel getrockneter Majoran können in 240 ml heißem Wasser aufgebrüht und dreimal täglich verzehrt werden. Das Kraut Majoran ist im Allgemeinen sicher, aber es kann die Blutgerinnung verlangsamen und Blutergüsse und Nasenbluten bei Menschen verursachen, die Antikoagulanzien (Blutverdünner) einnehmen.

4. Kurkuma
Kurkuma enthält eine Verbindung namens Curcumin, die antivirale, antibakterielle und milde entzündungshemmende Eigenschaften hat. In der ayurvedischen Medizin wird Kurkuma seit Jahrhunderten zur Behandlung von Arthritis und Atemwegserkrankungen eingesetzt. Die Forschung unterstützt viele dieser Behauptungen nicht. Kurkuma wurde zur Behandlung von trockenem Husten und zur Verringerung von Asthmasymptomen durch orale Einnahme vorgeschlagen.

Kurkuma und schwarzer Pfeffer verbessern die Aufnahme von Curcumin. Fügen Sie einen Teelöffel Kurkuma und einen Achtel Teelöffel schwarzen Pfeffer zu Orangensaft oder heißem Tee hinzu.

Kurkuma ist als Gewürz und als Kapsel erhältlich. Bei einer Überdosierung von Kurkuma-Kapseln können Magenverstimmung, Durchfall und Übelkeit auftreten.

5. Ingwer
Neben antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften stärkt Ingwer auch das Immunsystem und lindert Schmerzen. Husten kann auch mit Ingwer behandelt werden, der seit langem zur Behandlung von Übelkeit und Magenverstimmung eingesetzt wird. Es wird angenommen, dass Ingwer den Hustenreflex unterdrückt, indem er die glatte Muskulatur der Atemwege entspannt.

Sie können Ingwertee mit Honig verwenden, Ingwerwurzel kauen oder Ingwerkapseln in der Apotheke kaufen, um trockenen Husten zu behandeln. Ingwer kann bei übermäßigem Verzehr Magenverstimmung, Sodbrennen oder Durchfall verursachen.

6. Eibischwurzel
In Hustenmitteln wird die Eibischwurzel seit der Antike zur Linderung von Halsschmerzen eingesetzt. Ein leichter trockener Husten kann innerhalb von 10 Minuten durch Sirupe und Pastillen mit Eibischwurzelextrakt gelindert werden.

Antibakterielle Eigenschaften finden sich in der Eibischwurzel. Darüber hinaus lindert sein Flavonoidgehalt das Brennen im Hals und reduziert Entzündungen, indem es eine viskose und gelartige Substanz namens Schleim freisetzt.

Trockener Husten kann mit Marshmallow-Tee behandelt werden. Es wird im Allgemeinen als sicher angesehen, Marshmallow langfristig zu konsumieren, trotz des Mangels an Forschung zu seinen Risiken. Blutgerinnung und Blutzucker können durch Marshmallow beeinflusst werden.

Wie man einen trockenen Husten zu Hause heilt

7. Pfefferminze
Durch die Betäubung der Nervenenden im Rachen lindert Pfefferminze Schmerzen und behandelt Husten. Darüber hinaus hat Minze antibakterielle und antivirale Eigenschaften und kann Staus lindern.

Das Trinken von Pfefferminztee oder die Einnahme von Minzpillen sind zwei Möglichkeiten, Pfefferminze einzunehmen. Um nachts einen trockenen Husten zu behandeln, trinke Pfefferminztee direkt vor dem Schlafengehen. Darüber hinaus kann Pfefferminzöl als Aromatherapieöl verwendet werden.

8. Masala-Tee
Trockener Husten und Halsschmerzen werden in Indien mit Masala-Tee behandelt. Nelken und Kardamom sind zwei Antioxidantien, die in Masala-Tee enthalten sind. Es wird auch mit Zimt zubereitet , der entzündungshemmende Eigenschaften hat.

9. Capsaicin
Chilischoten enthalten eine Verbindung namens Capsaicin, die chronischen Husten reduziert. Cayennepfeffer-Tee oder -Kapseln können verwendet werden, um von den Eigenschaften von Capsaicin zu profitieren. Capsaicin sollte nicht zur Behandlung von trockenem Husten bei Kindern verwendet werden.

10. Thymian
Seit dem Schwarzen Tod wird Thymian in Europa medizinisch verwendet. Thymol, eine Verbindung in dieser Pflanze, hat krampflösende Eigenschaften und kann helfen, die glatte Muskulatur des Rachens zu entspannen.

In Maßen ist Thymiantee sicher zu konsumieren. Um Husten zu lindern, 3 bis 4 Teelöffel getrockneten Thymian in 240 ml kochendem Wasser ziehen lassen und Honig hinzufügen.

11. Knoblauch
Milde antivirale, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften werden damit in Verbindung gebracht. Darüber hinaus senkt der regelmäßige Verzehr den Blutdruck und stärkt das Immunsystem. Knoblauch wird zur Behandlung von trockenem Husten im Zusammenhang mit Erkältungen empfohlen, aber die Forschungsergebnisse sind widersprüchlich.

12. Eukalyptus-Aromatherapie
Bei der Aromatherapie werden ätherische Öle verwendet, um den Körper zu beruhigen und zu heilen. Trockener Husten kann mit Eukalyptusöl behandelt werden, da es abschwellend wirkt.

Du kannst Eukalyptus in Diffusoren, Schorlen und Inhalatoren geben oder ein paar Tropfen in heißes Wasser geben und den Dampf inhalieren. Schlafen Sie besser, wenn Sie Ihr Zimmer mit Eukalyptus duften, wenn Ihr Husten Sie nachts wach hält.

13. Essen
Die Verwendung eines Verdampfers oder Luftbefeuchters kann helfen, das Problem des durch trockene Luft verursachten trockenen Hustens zu lösen. Stellen Sie einen Luftbefeuchter in Ihr Zimmer, wenn die Luft in Ihrem Haus trocken ist, um trockenen Husten zu reduzieren.

14. Luftreinigung mit einem Luftreiniger
Staub und Rauch sind Hustenauslöser, die durch Luftreiniger entfernt werden. Außerdem reduzieren sie Allergene wie Tierhaare und Pflanzenpollen. Unabhängig davon, ob Ihr Husten durch Umweltgifte oder eine zugrunde liegende Krankheit verursacht wird, hilft das Einatmen sauberer Luft bei der Behandlung von trockenem Husten und Halsschmerzen.

15. Salzwassergurgeln
Ein warmes Salzwassergurgeln lindert Halsschmerzen und tötet Bakterien in Mund und Rachen ab. Gurgeln Sie mehrmals täglich mit warmem Wasser, nachdem Sie einen Teelöffel Salz in einem großen Glas aufgelöst haben. Kleine Kinder, die Salzwasser schlucken könnten, sollten nicht mit dieser Methode behandelt werden.

In einer Studie reduzierte dreimal tägliches Gurgeln mit Salzwasser die Dauer eines durch eine Erkältung verursachten Hustens um 2,4 Tage und Heiserkeit um 1,7 Tage. Gurgeln Sie sofort nach dem Zähneputzen mit Salzwasser, wenn Sie nachts mit Halsschmerzen aufwachen.

16. Ernährungsumstellung
Eine allergische Reaktion auf Nahrungsmittel kann zu trockenem Husten führen. Iss bestimmte Nahrungsmittel nicht, wenn sie dich zum Husten bringen. Finden Sie heraus, welche Lebensmittel und Getränke Ihren Husten verursachen, indem Sie sie aufschreiben. Husten tritt eher auf, wenn Sie die folgenden Bedingungen haben:

Möglicherweise können Sie Ihre Atemwegsallergiesymptome lindern, indem Sie histaminhaltige Lebensmittel wie geräuchertes Fleisch, Schokolade, Trockenfrüchte und Erdbeeren meiden.
Chronischer Husten kann auch durch sauren Reflux verursacht werden. Sie sollten fettreiche Lebensmittel, säurehaltige Lebensmittel (einschließlich Tomaten), Schokolade, Koffein und scharf gewürzte Speisen vermeiden, wenn Sie diese Krankheit haben.

Behandlung von chronisch trockenem Husten:
Der Husten ist eines der Symptome von Covid-19, das wochenlang anhalten kann, nachdem die Infektion abgeklungen ist. Die meisten Patienten berichten während der Genesung von einem anhaltenden trockenen Husten, einige berichten jedoch von einem feuchten Husten mit viel Schleim.

Coronaviren beeinflussen den Vagusnerv, der den Hustenreflex steuert, und verursachen den mit Covid-19 verbundenen anhaltenden Husten. Wechselwirkungen des Coronavirus mit dem Vagusnerv der Atemwege und virusinduzierte Entzündungen des Nervensystems gelten als Hauptursachen für Husten bei Patienten. Während der Genesung kann der Körper versuchen, überschüssige Sekrete durch Husten auszuscheiden.

Behandlung zu Hause:
Covid-19-Husten ist hartnäckig und lästig, kann aber normalerweise mit ein paar Hausmitteln zu Hause behandelt werden. Probieren Sie diese Lösungen aus, wenn Sie einen durch das Corona-Virus verursachten trockenen Husten haben:

Verwenden Sie Weihrauch; Inhalieren Sie 2-3 mal täglich Dampf, um Schleim zu lösen und Husten zu reduzieren.

Damit sich das Immunsystem erholen kann, sollten Sie ausreichend schlafen und nachts 7 bis 9 Stunden schlafen.

Vermeiden Sie Husten, indem Sie Ihren Kopf und Ihre Brust beim Schlafen höher als Ihre Beine legen. Dies verhindert eine Obstruktion der Atemwege.

Bleiben Sie hydratisiert, wenn Sie sich von einer Viruserkrankung erholen, einschließlich COVID-19; Hydratisiert zu bleiben ist einer der wichtigsten Schritte.

Warmer Ingwertee mit Honig hilft bei Husten und Halsschmerzen.

Warme Milch mit Kurkuma beruhigt den Hals und wirkt hervorragend als Schleimlöser.

Setzen Sie sich aufrecht hin, legen Sie eine Hand auf Ihren Bauch und die andere auf Ihre Brust und atmen Sie mit dem Zwerchfell. Atmen Sie tief durch die Nase, um Ihren Bauch zu erweitern. Die Luft durch den Mund ausstoßen.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Hausmittel Ihren Husten nicht lindern.

Wie man einen trockenen Husten zu Hause heilt

Es ist Zeit, einen Arzt aufzusuchen:
Normalerweise verschwindet ein trockener Husten von alleine oder mit Hausmitteln, aber wenn er von einem der folgenden Symptome begleitet wird, sollten Sie einen Arzt aufsuchen:

Atembeschwerden
Keuchen Schmerzen in der
Brust
Rückenschmerzen
Fieber
Schüttelfrost
Bluthusten

Suchen Sie zur Behandlung von chronisch trockenem Husten Ihren Arzt auf, wenn Ihr Husten nicht innerhalb von 2 Monaten vollständig verschwindet oder sich verschlimmert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.