Make-up und SchönheitMode

Bartweichmachung; Ursachen und Behandlung von rauen Bärten

Der Bart eines Mannes wirkt sich stark auf sein Selbstbewusstsein aus. Haben Sie die Rauheit Ihres Bartes und Schnurrbarts satt? Erfahren Sie bei uns, wie Sie Bart und Schnurrbart weicher machen.

Bartweichmachung; Ursachen und Behandlung von rauen Bärten

Was bewirkt, dass der Bart trocken und rau wird?

  1. Reinigung, die nicht richtig durchgeführt wird

Der Bart ist tagsüber anfälliger für Verschmutzungen und Staub, daher sollte er regelmäßig gereinigt werden. Ein schmutziger Bart zu haben bedeutet nicht, dass er ungesund ist, aber er lässt Sie unattraktiv aussehen.

  1. Die Umgebungstemperatur ist niedrig

Der Winter wirkt sich negativ auf Männerbärte aus und macht sie trocken. Verwenden Sie bei niedrigen Temperaturen regelmäßig feuchtigkeitsspendende Bartöle und bedecken Sie Ihren Bart mit einem Halstuch.

  1. Mangel an Feuchtigkeit

Dehydrierung führt dazu, dass Ihr Bart und Ihre Haut trocken werden und Ihr Gesicht müde aussieht. Viel Wasser trinken.

  1. Wasserhärte

Mineralsalze sind in dieser Art von Wasser reichlich vorhanden. Das Waschen Ihres Bartes mit Shampoo oder Seife und hartem Wasser trocknet ihn aus. Verwenden Sie so viel wie möglich einen Wasserfilter und Shampoo und Bartseife, um die Härte zu entfernen.

  1. Korrekturen, die falsch sind

Ihr Haar wird rau und splissig, wenn Sie die falsche Schere verwenden, um Ihr Gesicht zu rasieren. Männerbärte werden aufgrund dieses Problems trocken und rau. Verbessern Sie die Qualität Ihres Trimmens, indem Sie die richtigen Trimmwerkzeuge verwenden.

  1. Öl für Bärte

Bartöl ist eine der gebräuchlichsten Methoden, um einen Bart weicher zu machen. Die Gesichtsbehaarung von Männern ist gröber als die Haare auf ihrem Kopf. Wenn sich Ihr Bart trocken und rau anfühlt, ist dies ein Zeichen von Austrocknung. Bartöl spendet Feuchtigkeit, erweicht, erweicht und beugt Schuppen und Juckreiz bei Männerbärten vor. Nach dem Duschen solltest du Bartöl verwenden.

  1. Balsam für den Bart

Bartbalsam verdickt die Textur von Männerbärten, und bei regelmäßiger Anwendung werden Sie eine Zunahme der Feuchtigkeit feststellen. Alle Arten von Kurz- und Langbartmodellen können dieses Produkt verwenden.

  1. Wachs für Bärte

Bienenwachs und Öle in diesem Produkt halten den Bart feucht. Es erhöht die Gesundheit und Geschmeidigkeit der Haare und beugt Haarausfall im Bart und Schnurrbart vor. Bartwachs kann bedenkenlos von Männern mit langen und dichten Bärten verwendet werden.

  1. Shampoo und Seife für Bärte

Bakterien und Pilze können bei regelmäßiger Reinigung nicht in den Bart eindringen. Sie können Ihren Bart und Schnurrbart mit einer Vielzahl von Bartshampoos und Seifen reinigen. Der Zweck dieser speziellen Reinigungsmittel ist es, den Bart zu stärken, zu hydratisieren, zu erweichen und zu glätten. Halten Sie Ihren Bart jeden Tag sauber.

  1. Conditioner für den Bart

Das Zuführen von Wasser zur Kutikula des Haares macht es weich und beugt Kräuseln und Verfilzungen des Bartes weitgehend vor. Sie können dreimal pro Woche einen Bartconditioner verwenden, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

  1. Aus der Natur gewonnene Öle

Ätherische Öle wie Eukalyptusöl haben antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften und reduzieren Schuppen. Zusätzlich spenden diese Öle dem Bart Feuchtigkeit und machen ihn weich. Ätherische Öle allein auf der Haut zu verwenden, wird sie irritieren; es ist besser, sie mit Trägerölen zu kombinieren.

  1. Vaseline

Bärte werden mit Vaseline befeuchtet. Wenn sich Ihre Barthaare trocken und rau anfühlen, massieren Sie sie mit Vaseline.

  1. Ernährung, die gesund ist

Ernährung und Vitamine haben einen erstaunlichen Einfluss auf die Haargesundheit. Die Sprödigkeit Ihrer Haare nimmt allmählich ab, wenn Sie genügend Protein essen.

  1. Bartpflege

Um Spliss und Verfilzungen vorzubeugen, Bart und Schnurrbart regelmäßig kämmen und mit einer Schere etwas kurz schneiden.

  1. Regelmäßige Bart- und Körperhydrierung

Dein Bart wird trocken und rau, wenn du ihn jeden Tag der Sonne aussetzt. Trinken Sie 8 Gläser Wasser pro Tag und verwenden Sie Bartöle, um Ihren Bart mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Zu guter Letzt

Mit Hilfe dieser Methoden können Sie Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Attraktivität steigern, indem Sie Ihren Bart weicher machen. Sie können diesen Artikel auch mit Ihren Freunden teilen, wenn er Ihnen gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.