Geburt und Baby

Kinderhusten: schnelle und häusliche Behandlung

Im Winter ist Husten eine der häufigsten Atemwegserkrankungen bei Kindern.

Neben Erkältungen können Asthma, vorzeitige Wehen und Allergien bei kleinen Kindern schweren Husten verursachen.

Keuchender Husten

Wenn die Stimmbänder infiziert sind, sind die Luftröhre und die Atemwege betroffen, was zu einem starken Husten führt. Keuchen und Stimmveränderungen sind Symptome eines infektiösen Hustens.

Infektiöse Hustensymptome sind:

Nase läuft

Starker Husten

Verstopfung in der Nase

Laryngitis ist eine Entzündung des Kehlkopfes

Probleme mit den Atemwegen

Verwirrung und Müdigkeit

Lippenhaut, die rot ist

Trockener Husten wird am besten mit Wasserdampf behandelt

Dampf lindert Husten, also gehen Sie ins Badezimmer, schließen Sie die Tür, öffnen Sie das heiße Wasser und stehen Sie 10 Minuten lang in der Nähe der Dusche, während Sie atmen.

Trockenheit kann diesen Husten sowie viele andere Krankheiten verursachen, daher ist es ein wichtiger Faktor bei ihrer Behandlung. Kinder mit Muttermilch und Erwachsene mit lauwarmem Wasser, Suppe, Kokoswasser können ihre Atemwege leicht öffnen. Ein Arzt verschreibt immer flüssige und wässrige Lebensmittel bei Erkältungen, Brustschmerzen und Husten, wie Hühnersuppe, Suppen und einfache Suppen.

Sputum wird durch kühle Luft beseitigt und die Atmung verbessert. Die beste Behandlung zu Hause ist, für 10 bis 20 Minuten ins Auto zu steigen und die Fenster herunterzulassen, um kühle, frische Luft hereinzulassen. Bewegte Luft sollte entspannt sein, nicht kalt. Essen gehen ist eine weitere Möglichkeit, diese Coolness zu erleben.

Ruhepause

Eine gute Nachtruhe ist für die Behandlung unerlässlich, aber es ist am besten, wenn Kinder in einer bequemen Position schlafen, damit sie leichter atmen können. Sie können Kosten senken, indem Sie die Köpfe der Kinder heben. Machen Sie es Babys leichter, indem Sie eine Steigung machen. In der Position, die Sie sich vorgestellt haben, werden das Baby und der Säugling gut atmen.

Ruhiges Ambiente

Da Stress einen Husten verschlimmern kann, beruhigen Sie Ihr Kind und lenken Sie es von Spielen und Büchern ab, wenn es die Krankheit hat. Kinderärzte empfehlen immer diese einfache Lösung.

Kinderhusten: schnelle und häusliche Behandlung

Kinder und Erwachsene können beide von Honig als Hustenmittel profitieren

Honig ist ein Lebensmittel mit einem hohen Nährwert. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Husten bei Kindern ab einem Jahr zu lindern. Honig kann in einem halben Glas Milch aufgelöst und zweimal täglich konsumiert werden. Sie können auch Honig in Tee auflösen und Zitrone säuern, um ihn zu konsumieren.

Babyhusten kann mit Pflanzenölen gelindert werden.

Die Verwendung von Pflanzenölen öffnet die Atemwege und reduziert Husten. Stellen Sie sicher, dass Kinder alt genug sind, um diese Öle zu konsumieren, und testen Sie zuerst ihre Haut, um festzustellen, ob sie allergisch sind. Die Verwendung von Pflanzenölen in der folgenden Reihenfolge ist der beste Weg, um den Husten eines Kindes zu behandeln:

Massieren Sie ihre Brust gut mit Kokosöl, Lavendelöl und Thymiantee.

Rüben sollten nicht vergessen werden.

Rüben haben einen hohen Nährwert, sind wirksam bei der Behandlung von Asthma und Keuchhusten und sind antimikrobiell und antibakteriell. Atemwegserkrankungen können effektiv mit Rüben behandelt werden.

website manager

If you are a website owner and are willing to provide us with a single follow link within your website’s content, we will reciprocate by offering you a complimentary post containing three follow backlinks. Please don’t hesitate to get in touch with us: [enigma2.king(@)gmail(.)com]

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.