Ernährung

Entdecken Sie die Vorteile der Granatapfel Haut

Granatapfelschale enthält viele Antioxidantien und Polyphenole, die Hyperpigmentierung behandeln können, ein Zustand, bei dem dunkle Flecken auf der Haut erscheinen, ohne Nebenwirkungen zu verursachen, sowie Akne und andere Hauterkrankungen. Darin enthaltene Antioxidantien beugen Krankheiten vor.

Entdecken Sie die Vorteile der Granatapfel Haut

  • Die Granatapfelschale nach dem Trocknen zerdrücken.
  • Granatapfelschalen sollten nach dem Trocknen zerkleinert werden, bis sie zu Pulver werden. Milch hinzufügen und gut vermischen.
  • Waschen Sie die Haut nach dem Auftragen der Mischung mit lauwarmem Wasser und lassen Sie sie trocknen.
  • Es wird empfohlen, diese Maske zweimal pro Woche zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Chronische Erkrankungen können dadurch reduziert werden

Aufgrund ihrer Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu verbessern und den Blutdruck zu senken, kann Granatapfelhaut das Risiko chronischer Krankheiten, einschließlich Herzkrankheiten und Diabetes, verringern.

Der Körper kann dadurch entgiftet werden

Granatapfelhaut ist reich an Antioxidantien, daher kann sie die Entgiftung fördern, aber es bedarf weiterer Forschung.

Behandelt Halsschmerzen und Husten

Traditionell wird Granatapfelschalenpulver aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften als Gurgelmittel zur Linderung von Husten und Halsschmerzen verwendet, was bei der Behandlung von Halsschmerzen und Husten helfen kann.

Gesundes Haar wird durch dieses Produkt ermöglicht

Um Haarausfall zu bekämpfen und die Kopfhaut vor Schuppen zu schützen, kann Granatapfelhaut auf folgende Weise verwendet werden:

  • Kombinieren Sie getrocknetes Granatapfelschalenpulver mit speziellem Haaröl.
  • Massieren Sie die Mischung in die Kopfhaut ein.
  • Sie können diese Mischung zwei Stunden auf Ihrem Haar lassen und dann mit einem milden Shampoo auswaschen oder über Nacht einwirken lassen.

Fördert die Knochengesundheit

Da Granatapfelschalen Polyphenole und Flavonoide enthalten, kann der Verzehr von daraus hergestellten Mischungen die Knochengesundheit fördern und Osteoporose vorbeugen, insbesondere nach der Menopause.

Die Darmgesundheit kann durch diese Ergänzung verbessert werden

Die Haut von Granatäpfeln enthält Tannine, die entzündungshemmend wirken und Darmentzündungen, Schwellungen von Hämorrhoiden und Durchfallblutungen reduzieren können.

Im Folgenden sind einige der Eigenschaften von Granatäpfeln aufgeführt

Die Herzgesundheit kann verbessert werden.

Neben der Reduzierung der Nierensteinbildung unterstützt es die Gesundheit des Harnsystems.

Es kann antimikrobielle Eigenschaften haben, einschließlich solcher gegen Pilze, Bakterien und Hefen.

Erhält die Gesundheit des Gehirns.

Einige Krebsarten können dadurch verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar